Seitentitel
Knulps Reisen

Knulps Reisen

Spezialist für Galicien und Nordspanien

Knulps Reisen im Interview

Feedback unserer Gäste

Knulps Reisen im Interview

Remscheider General-Anzeiger. (Dezember 2020)

Remscheider General-Anzeiger. (April 2020)

Nächste Gartenreise: Zur Kamelienblüte nach Galicien

Geführte Gartenreise am Meer
Termin: Mo, 07.03. - So, 13.03.2022
Preis: ab 995,00€
--> Nur noch wenige Plätze frei!

Auch als Individuelle Reise

Frühling in Galicien. Während in anderen Teilen Europas die Gärten im Winterschlaf liegen, entwickeln galicische Gärten ihre größte Blütenpracht. Azaleen, Akazien, Eukalyptusbäume, Stechginster, Magnolien, Callas und Kamelien. Überall grünt und blüht es farbenfroh! Ihr besucht Galiciens schönste Herrenhäuser, wandelt durch weitläufige Parkanlagen und kostet hervorragende Meeresfrüchte und Wein, immer entlang der Kamelienstraße. Mehr Infos ...
 

NEU: Wandern an der Costa da Morte

Leuchtturmroute II: Vom Kap Finisterre zum Kap Corrubedo
Termin: Sa, 14.05. - So, 22.05.2022 / oder - Do, 26.05.2022
Preis: ab 870,00€
--> Durchführung gesichert!

Auch als Individuelle Reise

Wir beginnen unsere Wanderung am Kap Finisterre. Entlang wunderbarer Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser wandern wir durch eine mystische Landschaft mit wundersamen Granitsteinformationen. Wir erklimmen den legendären Keltenberg Monte O Pindo und genießen von oben eine traumhafte Aussicht auf die Carnota Bucht mit ihrem 7km langen Dünenstrand. Bei Ebbe wandern wir durch die Sandbänke an der Boca do Río und weiter bis zum Leuchtturm von Lariño. Ziel der Wanderreise ist das Kap Corrubedo mit Leuchtturm und dem wundersamen Dünenpark As Dunas. Hier übernachten wir am Rande des Naturparks in einem charmanten Landhotel.  Mehr Infos ...

Camiño dos Faros: Wandern auf der Leuchtturmroute (Galicien)

Geführte Küstenwanderreise in Galicien
Termin: Do, 16.06. - Sa, 25.06.2022
Preis: ab 1.175,00€

Auch als Individuelle Reise

Von Leuchtturm zu Leuchtturm entlang der wilden Costa da Morte. Auf Wanderwegen und Anglerpfaden wandert ihr durch unberührte Natur, durch ein Küstengebirge mit faszinierenden Granitsteinformationen, über einsame Naturstrände, die nur zu Fuß erreichbar sind, vorbei an Steilklippen und durch urige Fischerdörfer. Ihr beginnt im Küstenort Malpica und wandert in acht Tagen auf ausgewählten Abschnitten auf der Leuchtturmroute, dem Camiño dos Faros, bis zum Kap Finisterre, immer der Sonne entgegen. Die letzte Nacht verbringt ihr in einem schönen Hotel in Finisterre. Von euren Zimmern aus genießt ihr Blick aufs Meer und auf den traumhaften Naturstrand Langosteira. Mehr Infos ...

Copyright 2018.